Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Veranstaltung der GPM Young Crew Berlin/Brandenburg

Wie Purpose dabei unterstützt Orientierung und Motivation zu entwickeln.
Die Herausforderung: Hohe Komplexität und Sinnsuche
Um den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen, suchen wir nach Orientierungspunkten – als Organisation, in Projekten oder im Team. Die Suche nach Orientierung führt uns dabei zum Kern unseres unternehmerischen Ausgangspunkts – unserem Purpose. Auf dem Weg dorthin müssen wir einige Fragen beantworten: „Warum gibt es uns als Organisation?“ „Welchen Mehrwert schaffen wir? „Welche Ziele wollen wir erreichen?“

Der Lösungsweg: Purpose als Kern aller Entscheidungen

Der Purpose beschreibt den Beitrag, den eine Organisation in der Welt leistet und bildet damit die Grundlage für Ziele, Strategie und Handlungen. Ein starker Purpose hilft dabei, fokussiert auf äußere Einflüsse zu reagieren und gleichzeitig die eigenen Visionen zu verfolgen.

Zu dem Vortrag „Purpose: Projekte sinnorientiert gestalten“ haben wir Kobold eingeladen. Sie geben uns Einblick in deren beraterische Praxis, wie sie Organisationen und Projekte an einem Purpose ausrichten. Mit kurzen, interaktiven Übungen zeigen sie auf, warum sie glauben, dass Purpose – Orientierung in Projekten essenziell für Erfolg ist und geben praktische Tipps für Euren Alltag.

Über die Referentinnen

Teresa Buchner und Birte Bösehans sind Gründerinnen der Berliner Beratung Kobold. Mit einem Mix aus agilen und systemischen Methoden und einer Grundhaltung, die Menschen und ihrer Bedürfnisse ins Zentrum stellt, entwickeln sie ko-kreative Lösungen für verschiedenste Branchen. Ihr Portfolio reicht von nutzerzentrierter Innovationsberatung, über agile Transformation bis hin zu der Begleitung von Organisationen hin zu mehr Purpose – Orientierung.

Nach oben